Bautagesbericht bequem 
und einfach erstellen

Der tägliche Bau Tagesbericht gibt Handwerkern nicht nur einen schnellen Überblick über den Stand auf der Baustelle. Er hilft auch beim Nachweis der Leistungen und somit bei der Abrechnung. Bei Mängeln oder Streitfällen wird er als wichtiges Beweismittel herangezogen. Oft werden die Bautagesberichte allerdings noch analog erstellt, also auf Papier. Das ist zeitaufwendig und lästig, weshalb die Genauigkeit in der Praxis häufig leidet.

Wenn Sie genug haben von Zettelwirtschaft am Bau, dann lesen Sie weiter!

Mit der Bautagesberichte App von BauMaster erstellen Sie digitale Bautagesberichte im Handumdrehen.

Bautagesbericht PDF: Wie gelingt das mit Smartphone und Tablet? 

Mit der Profi Bautagesberichte App von BauMaster schreiben Sie Bauberichte (oder Wochenberichte) bequem übers Handy oder Tablet. Viele hilfreiche Funktionen, wie Spracheingabe, Kopieren von Berichten und einfache Fotobearbeitung, erleichtern diese Arbeit ungemein. Gleichzeitig wird jeder Bericht in der Digitalen Bauakte des Bauprojektes abgelegt und ist jederzeit wieder abrufbar.

Im Folgenden erfahren Sie, wie einfach Sie ein Bautagesbericht PDF mit der durchdachten Bausoftware von BauMaster erstellen.

1. Einfach erfassen

Egal ob Bau Tagesbericht oder Bautagebuch: Sie wählen den gewünschten Bericht aus und legen los. Natürlich können Sie auch einen bestehenden Bericht kopieren.

  • Tätigkeiten aus Vorlagen einfügen (vordefinierte Textblöcke sind abrufbar)
  • Fotos machen, bearbeiten und anhängen
  • Material, Zulieferer eintragen und Lieferscheine anhängen
  • Maschinen- und Geräteeinsatz eintragen
  • Excel-Import für Personal und Leistungen

Keine wichtige Angabe wird mehr vergessen und alles ist schnell und einfach erfasst.

2. Direkt kommunizieren

Mit einem Klick wird der Tagesbericht ans Büro oder den zuständigen Bauleiter weitergeleitet. Der Bauleiter sieht sofort, was auf der Baustelle erledigt wurde bzw. was noch offen ist.

  • Tagesberichte digital unterzeichnen
  • Jeder Eintrag ist kommentierbar
  • Per E-Mail oder via App direkt versenden
  • Die Bauberichte sind zeitnah, lesbar und vollständig verfügbar, im Büro und auf der Baustelle

Alle Beteiligten kommunizieren direkt über eine Plattform miteinander. Jeder hat dieselbe Information. Das vermeidet Missverständnisse und spart viel Zeit und Ärger.

3. Erfolgreich abschließen

Jeder Baubericht ist bis zum Abschließen noch veränderbar. Sie werden beim entsprechenden Bauprojekt abgespeichert:

  • Automatische Ablage im Projektraum (Digitale Bauakte)
  • Alle Berichte sind auch Jahre später auf Knopfdruck verfügbar.
  • Der gesamte Bauverlauf kann lückenlos nachvollzogen werden

Die lückenlose Dokumentation hilft bei Gewährleistungsfällen oder Folgeschäden Streitigkeiten zu vermeiden.

BauMaster Illustration Baubesprechung entspannt

Ihr Weg zum schnellen digitalen Bautagesbericht

1.

BauMaster 30 Tage kostenlos testen

2.
Individuelle Beratung für Ihren Bedarf
3.

Ab sofort alle Bauberichte clever dokumentieren

Warum sollten Bautagesberichte geschrieben werden?

Zur Dokumentation des Bauablaufs ist es wichtig, regelmäßig Bautagesberichte zu führen. Ein großes Problem bei händisch ausgefüllten Bautagesberichten ist die Lesbarkeit. Und dann kommen sie erst Tage oder Wochen später im Büro an. All das erschwert eine zügige und korrekte Abrechnung und Baudokumentation.

Ein Beispiel aus der Praxis zeigt die Bedeutung: Bei vielen Baumaterialien ist die Temperatur zum Zeitpunkt der Verarbeitung wichtig. Isolierplatten dürfen nicht zu lange direkter Sonne ausgesetzt sein oder der Sockelputz nicht bei Minusgraden aufgetragen werden.

Wenn später z.B. Risse im Sockel auftauchen, kann über den Bautagesbericht nachvollzogen werden, ob es sich um einen Materialschaden oder ein Ausführungsproblem handelt. So sind alle Beteiligten, die gewissenhaft gearbeitet haben, in diesem Fall abgesichert.

Icon Hinweis Problem

Alle Vorkommnisse und Leistungen gründlich zu dokumentieren, zählt zu den wichtigsten Aufgaben der Bauüberwachung. Das ist im stressigen Baualltag zwar sehr lästig, doch im Nachhinein ist der Gewinn durch weniger Ärger und Stress unbezahlbar.

Was ist der Unterschied zum Bautagebuch?

Der Deutsche Bauzeiger unterscheidet: Das Bautagebuch ist ein wichtiges Dokument für Architekten und Bauherrn. Bautagesberichte sind unabhängig davon von der einzelnen Baufirma zu führen.

Mit der Bautagebuch App von BauMaster erstellen Architekten und Bauleiter auch ihr digitales Baubuch. Damit alle am Bau perfekt dokumentiert bauen!

Regelungen für Bautagesberichte nach VOB-ZVB

Der Bau Tagesbericht ist vom Firmenbauleiter oder der einzelnen Baufirma bzw. Handwerksunternehmen zu führen. Regelungen hierzu sind in §4 der Zusätzlichen Vertragsbedingungen (VOB-ZVB) festgehalten. Hier steht, dass der Auftragnehmer den Bau Tagesbericht arbeitstäglich zu führen hat. Er ist dem Auftraggeber auf Verlangen wöchentlich zu übergeben.

In Österreich ist die Bautagesbericht Pflicht in der ÖNorm B 2110 definiert.

Vorteile für Auftraggeber

Die lückenlose Dokumentation des Baugeschehens hilft dem Auftraggeber, Zeit- und Kostenaufwand richtig einzuschätzen und vermeidet so Streitigkeiten. Sie können auch bei Baufolgeschäden wertvolle Dienste leisten.

BauMaster-Kunden berichten, wie sehr Ihre Auftraggeber von der professionellen, digitalen Baudokumentation beeindruckt sind.

BauMaster ist für mich eine irrsinnige Arbeitserleichterung, vor allem was Arbeitsvorbereitung und Ausführung auf der Baustelle betrifft. Die Mitarbeiter wissen, was sie auf der Baustelle erwartet und dokumentieren sehr gerne damit. Niemand möchte es mehr missen. Früher haben die Gesellen oft nochmals Ausführungsdetails nachbesprochen mit dem Kunden.

Das entfällt jetzt, da alle Daten und Infos aus dem Erstgespräch genau festgehalten wurden. Die Handwerker arbeiten gleich los und weitere Abstimmungen mit dem Auftraggeber fallen weg.

Logo Böckl
Hafnermeister Peter Böckl
Geschäftsführer
P.Böckl Ofenbau und Fliesen GmbH

Checkliste Bautagesberichte 2021: Das gehört alles rein

Ein Bautagesbericht muss alle Angaben enthalten, die für die Ausführung und Abrechnung des Auftrages von Bedeutung sein könnten. “ (Quelle: Deutscher Bauzeiger).

Da Bautagesberichte nicht für die Abrechnung von Bauleistungen gedacht sind, ist für Zusatzleistungen (sog. Regieleistungen) ein eigener Regiebericht anzulegen. Die Angaben im Bautagesbericht helfen natürlich auch bei Unklarheiten bzgl. der Abrechnung. Grundsätzlich gilt: Je mehr dokumentiert wird, desto weniger Probleme im Nachhinein.

Gerade bei einem Gebäude können Mängel erst Jahre später zum Vorschein kommen. Eine lückenlose Dokumentation aller Ausführungen samt Fotos und Notizen auf Knopfdruck ist in solchen Fällen unbezahlbar.

 

Die wichtigsten Inhalte im Bau Tagesbericht

Die nachfolgende Liste gibt die wichtigsten Arbeitspunkte wieder, die im Bau Tagesbericht festgehalten werden sollten:

  • Allgemeine Angaben, wie Datum, Objekt, Adresse
  • Äußere Einflüsse, wie Witterung, Temperatur, Niederschlag
  • Anzahl der Arbeitskräfte und Einsatzbereich
  • Geräteeinsatz
  • Art und Umfang der täglich ausgeführten Bauleistungen
  • Besondere Vorkommnisse und Behinderungen
  • Baubegehungen mit dem Bauleiter
  • Planbesprechungen, -änderungen
  • Mess- und Prüfergebnisse
  • Fotodokumentation der Bauausführungen

Inhalt im Regiebericht

Im Unterschied zum Bau Tagesbericht sind bei einem Regiebericht unbedingt die Regiearbeiten festzuhalten. Das sind solche Arbeiten und Leistungen, die über den vereinbarten Bauvertrag hinaus in Auftrag gegeben werden.

Besonders wichtig ist zu dokumentieren, wer diese Zusatzarbeiten angeordnet hat. Das kann der Bauherr selbst sein oder der Bauleiter im Auftrag des Bauherrn. Da Regie-Arbeiten zusätzliche Kosten bedeuten hilft eine genaue Dokumentation Abrechnungsprobleme zu vermeiden.

Bautages- und Regieberichte auf dem Papier sind viel Arbeit. Darum sollten Sie handeln.

Zusatzleistungen nicht vollständig abzurechnen
Ansprüche sichern und berechnen
Mangelhafte Dokumentation der Ausführungen
Fotos und Planmarker als Nachweis
Zettelwirtschaft kostet Zeit und ist umständlich
Schnelle und automatische Berichte

Smartphone und Tablet als mobiles Werkzeug auf der Baustelle

Als digitales Werkzeug für Verantwortliche am Bau steuert BauMaster den gesamten Bauablauf. Neben einer Bautagebuch Software (fürs Bautagebuch mobile) und den Bautagesberichten ermöglicht BauMaster das gesamte Baumanagement bzw. die ordentliche Bauüberwachung.

Alle Funktionen ergänzen sich ideal, denn sie wurden für ein praktischen Einsatz auf der Baustelle entwickelt.

Schnell und einfach zum digitalen Bautagesbericht

Die BauMaster App kann für jedes Mobile Gerät im App Store oder Google Playstore heruntergeladen werden. Der Bautagesbericht ist für jedes Tablet verfügbar (in Kürze auch für jedes Smartphone, inkl. Windows-Geräte).

Es werden mit Sicherheit Fragen auftauchen. Wir stehen mit unserem Erfahrungsschatz bei der Digitalisierung am Bau kompetent und hilfsbereit an Ihrer Seite.

Für einen optimalen Einstieg in BauMaster empfehlen wir eine persönliche Online-Demo. Hier buchen Sie direkt einen Termin.

Baumeister Walter Fürthauer

Wir verstehen Bau.
Und Software.

Kontaktieren Sie uns - wir sind für Sie da!

Logo BauMaster

Endlich Ordnung am Bau!

Als digitales Werkzeug für Verantwortliche am Bau steuert BauMaster den gesamten Bauablauf und sorgt für beweissichere Dokumentation und effizientes Baumanagement.

Downloads
BauMaster Illustration Bauleiter entspannt
Kontakt

PASit software GmbH
Staudach 10, A-4863 Seewalchen

© 2017 – PASit Software GmbH

AGB

Nach oben