Mängelmanagement App: 
Intelligente und schnelle Mängelbearbeitung

Mängelmanagement kostet allen Beteiligten viele Nerven. Doch es ist wichtig für einen reibungslosen Ablauf und natürlich den Erfolg eines Bauprojektes. Warum sind Mängel so lästig? Oft könnten sie vermieden werden, wenn Informationen vollständig oder Dokumente aktuell gewesen wären.

Gerade am Bau, wo viele Beteiligte unterschiedlicher Gewerke zusammenarbeiten, sind Transparenz und Verlässlichkeit der Informationen ein Erfolgsfaktor. Mit der Mängelerfassung App von BauMaster organisieren Sie den gesamten Bauablauf.

BauMaster ist Ihre effiziente Mängelmanagement App zur Mängelvermeidung und einfachen Mängelbearbeitung

Wie wird die Mängelbearbeitung mit einer Software einfacher?

Baumängel erfordern meist ein sofortiges Eingreifen des Bauleiters, da der weitere Baustellenablauf berührt ist. Schnelles kommunizieren und gutes koordinieren sind gefragt. Die zentrale Mängelbearbeitung über eine Mängelmanagement App sorgt für reibungslose Kommunikation und transparente Organisation.

Mit der praktischen Bausoftware von BauMaster erfassen Sie Mängel schnell und einfach per Smartphone oder Tablet, also direkt auf der Baustelle. Vorgefertigte Mängelprotokoll-Vorlagen reduzieren Ihren Aufwand und sorgen für Vollständigkeit. Sie verfolgen den Stand der Mängelbearbeitung für jedes erstellte Ticket. Unbearbeitet Mängel sind als offene Aufgaben im Dashboard jederzeit im Blick.

Jeder Baumangel wird nachweisbar und sicher dokumentiert beim richtigen Projekt. Alle Nachweise, wie Fotos, Planmarker oder Dokumente werden automatisch hinzugefügt. So sieht digitale Beweissicherung am Bau im Jahr 2021 aus.

1. Mängel erfassen

Mängelprotokoll-Vorlage in der Protokollübersicht auswählen. Ein erkannter Baumangel wird direkt vor Ort per Smartphone noch während der Mängelbegehung dokumentiert.

  • Mit Spracheingabe, Diktierfunktion oder Handschrifterkennung alle Aufgaben und Mängel genau beschreiben
  • Mehrere Fotos, die mit Skizzen versehen werden können, dem Mangel zuweisen
  • Planmarker setzen für eine genaue Verortung auf dem Plan
  • Schnelleingabe mittels Serien-Funktion (praktisch bei sich wiederholenden Eingaben)

Alle Details im Mängelprotokoll festhalten und die Nacharbeit im Büro drastisch reduzieren.

2. Aufgaben verteilen

Über die zentrale BauMaster-Plattform werden die Einträge des Mängelprotokolls ohne Zeitverzögerung an die verantwortlichen Bauausführenden weitergeleitet:

  • Kommentarfunktion zu den Mängelpunkten und beigefügten Fotos
  • Mängelprotokoll als PDF versenden (inkl. Lesebestätigung)
  • Jeder Beteiligte weiß, was bis wann zu tun ist
  • Offene und abgeschlossene Mängel automatisch in der Aufgabenübersicht

Gewerke und Auftragnehmer sind schnell informiert und sehen Ihre Aufgaben über die kostenlose Viewer-Lizenz von BauMaster.

3. Erfolgreich abschließen

Qualität und Zustand der geleisteten Bauausführungen werden zuverlässig und vor allem jederzeit abrufbar dokumentiert. Die Ampelfunktion hilft dem Bauleiter, dass nichts übersehen wird:

  • Abschluss der Mängelbearbeitung durch das Gewerk/ Subunternehmen
  • Mängelaufgabe für alle Beteiligten sichtbar als “erledigt” markiert (grüne Ampel)
  • Dokumentation beim Projekt nachweisbar abgelegt und auf Knopfdruck Jahre später abrufbar

Die Vollständigkeit und Qualität Ihrer Leistungen sind dokumentiert – beweissicher und auf Knopfdruck abrufbar. Noch Jahre später.

BauMaster Illustration Baubesprechung entspannt

Ihr Weg zu einfachen und stressfreien Mängelmanagement

1.

BauMaster 30 Tage kostenlos testen

2.
Individuelle Beratung für Ihren Bedarf
3.

Ab sofort alle Baumängel
schnell organisieren

Warum ist ordentliches Mängelmanagement so wichtig?

Viele Faktoren beeinflussen die Geschehnisse auf der Baustelle und damit den Erfolg eines Bauprojektes. Manche Vorkommnisse lassen sich nicht vermeiden. Spontane Ausführungsänderungen, Witterungseinflüsse, Versäumnis von Fristen oder Materialmängel gehören zum Baualltag einfach dazu. Auch Normen und Vorschriften ändern sich. Gleichzeitig werden die Anforderungen der Bauherren immer komplexer und anspruchsvoller. Es kann nicht immer gewährleistet werden, dass alle Bauausführenden alle technischen Anforderung kennen. Deshalb ist es so schwer, Fehler komplett zu vermeiden.

Eine Mängelbegehung mit Zettel, Stift und Digitalkamera und anschließende Protokollerstellung in Word, PDF oder Excel sind sehr zeitintensiv. Stundenlanges Nacharbeiten der täglichen Baugeschehnisse abends im Büro ist für Projekt- und Bauleiter leider bisher Standard.

bauzeitenplan_icon_hinweis

Selbst bei bester Planung und Überwachung ist es unmöglich, Mängel vollkommen aus zuschließen. Um Bauprojekte dennoch langfristig erfolgreich abzuschließen, ist ein intelligentes und schnelles Mängelmanagement und Qualitätsmanagement von großer Bedeutung.

Wie lange sind die Haftungsfristen?

Am Bau gelten folgende Haftungsfristen: Nach der Abnahme sind es in Österreich gesetzlich zwei Jahre, was häufig auf bis zu fünf Jahre oder länger erweitert wird. In Deutschland sind es fünf Jahre, wenn nichts anderes vereinbart wird. Bei Mangelfolgeschäden sind es bis zu 30 Jahre.

Deshalb ist es für Architekten absolut notwendig, so lückenlos wie möglich zu dokumentieren.

Auftraggeber haben nach VOB/B zudem einen Rechtsanspruch auf ein mangelfreies Bauwerk bzw. Mangelbeseitigung und Gewährleistung.

Abarbeitung der Mängel überwachen

Jeder, der schon einmal eine Mängelliste mit hunderten Mängeln in einer Excelliste abarbeiten musste weiß, wie langwierig und zeitraubend das sein kann. V.a. wenn man gedanklich eigentlich schon beim nächsten Projekt ist.

Da in Excellisten in der Regel keine Planmarker oder Fotos vorhanden sind, ist die Überwachung der Mängelbeseitigung auf der Baustelle schwierig. Wenn jeder Handwerker auch noch unterschiedliche Kanäle für die Rückmeldung zu seinen Mängeln benutzt (Telefon, WhatsApp, E-Mail, mündlich, …) wird es schnell chaotisch.

BauMaster vereint alle Informationen und Beteiligten in einer Plattform und hilft so bei der schnellen und gründlichen Mängelbearbeitung.

Qualitätssicherung während der Bauphase

Die Bauausführung hat gemäß den Baunormen, gesetzlichen Richtlinien und dem Stand der Technik zu erfolgen. Dafür haben die Bauleitung (bzw. die ÖBA in Österreich) zu sorgen. Eine gründliche Fotodokumentation ist v.a. beim Einbauten oder Bauteilen, die später nicht mehr sichtbar sind, sehr wichtig.

Mängelmanagement mit BauMaster wird zum Qualitätsmerkmal für Architekten, Bauleiter und Bauingenieure.

Wir haben sehr viele verschiedene Software Lösungen für das Management und die Dokumentation unserer Aufträge probiert. Wir sind uns einig. BauMaster ist das perfekte Werkzeug für uns.

Es ist einfach und intuitiv in der Verwendung und unsere Kunden sind begeistert über unsere Dokumentation, die wir in Form von Protokollen verteilen. Es unterstreicht unsere Professionalität und fördert unseren ausgezeichneten Ruf.

Logo Rokutec
Roman Kurek
Geschäftsführer
Rokutec Leckortungstechnik

Ihre Vorteile einer Software fürs Mängelmanagement

BauMaster deckt alle Phasen der Mängelbearbeitung in einer Anwendung ab. Es beginnt bei der Vermeidung von Mängeln durch ein von Beginn an zentral gesteuertes Baumanagement bzw. eine sorgfältige Bauüberwachung.

 

Mängelmanagement im Bauwesen bedeutet

Mobile Mängelerfassung, Mängelprotokoll Vorlagen und eine schnelle Freimeldung behobener Baumängel. All das spart wertvolle Zeit und Nerven bei allen Beteiligten.

  • Express Mängelerfassung dank Serien-Modus bei der Eingabe
  • Fotos von Mängeln bearbeiten und mit Skizzen und Hinweisen versehen
  • Vernetzte und gründliche Mängelbehebung durch Kommentarfunktion
  • Clevere Ampelfunktion für die Überwachung
  • Jeder Mangel automatisch als Aufgabe im Dashboard

So profitieren Sie langfristig:

  • Transparenz in der Gewährleistungsphase schaffen
  • Wirtschaftliche Schäden abwehren
  • Zusammenarbeit zwischen Bauausführung und Projektleitung stärken

 

Herausforderungen von Mängelprotokollen in Word und Excel:

Sobald in Word oder Excel kommentiert oder etwas verändert wird, gibt es unterschiedliche Versionen. Das kann zu Missverständnissen führen!

  • Einzelne Protokollpunkte bzw. die Aufgaben daraus sind nicht in einer filterbaren Übersicht (wie z.B. in der BauMaster Aufgabenübersicht) zusammengefasst
  • Das Hinzufügen von Fotos inkl. Skizzen und Anmerkungen dauert länger
  • Planmarker für eine genaue Verortung fehlen
  • Keine integrierte Kontakteverwaltung

Aufwendiges Mängelmanagement am Bau kann teuer werden. Darum sollten Sie handeln.

Baumängel und Ausführungsfehler vermeiden
Zeit, Ärger und Kosten sparen
Mängel am Bau beweissicher dokumentieren
Gerüstet für Gewährleistung nach VOB
Stillstand und Zeitverzögerung
Entstandene Mängel schnell abwickeln

Mobiles Mängelmanagement mit hohen Standards

Mängelmanagement bedeutet mehr als die Aufnahme von Aufgaben in Excel oder Word. Um Mängel zu vermeiden bzw. optimal abzuarbeiten und alle Baubeteiligten perfekt zu koordinieren, ist eine digitale Mängelmanagement Software optimal geeignet.

Das A und O – nicht nur im Mängelmanagement – ist ein standardisierter Ablauf bei der Erstellung der täglichen Bauprotokolle. Hier helfen Protokollvorlagen mit praktischen Eingabefeldern, damit Sie in der Eile nichts vergessen.

Mit BauMaster haben Sie ein durchdachtes Werkzeug für alle Ihre Anforderungen auf der Baustelle zur Hand. Hier erfahren Sie mehr:

Mängelmanagement Software von BauMaster – Der Standard am Bau

Nicht nur im Bereich “Digitales Mängelmanagement” ist das Team von BauMaster Ihr kompetenter Ansprechpartner. Die Unterstützung der Baubranche auf dem Weg in die Digitalisierung ist unser Antrieb.

Hierbei stehen wir mit hochwertiger Beratung und viel Fachkompetenz vom Bau zur Verfügung.
–>
Hier können Sie eine persönliche Online-Demo vereinbaren!

Baumeister Walter Fürthauer

Wir verstehen Bau.
Und Software.

Kontaktieren Sie uns - wir sind für Sie da!

Logo BauMaster

Endlich Ordnung am Bau!

Als digitales Werkzeug für Verantwortliche am Bau steuert BauMaster den gesamten Bauablauf und sorgt für beweissichere Dokumentation und effizientes Baumanagement.

Downloads
BauMaster Illustration Bauleiter entspannt
Kontakt

PASit software GmbH
Staudach 10, A-4863 Seewalchen

© 2017 – PASit Software GmbH

AGB

Nach oben